Kontaktiere uns

Shaoxing Xinshan Wissenschaft Technologie Co., Ltd.

Adresse: Zimmer 303, Dongfangyimai, Pujiang Road 2, Shaoxing, China

Tel .: + 86-575-85133128

M / P: +8613305858081

E-Mail: xinshan@xinshan.cc

Wie funktionieren Smart Locks?

- Oct 25, 2018 -

Getrieben vom Trend der intelligenten Häuser entscheiden sich immer mehr Familien für intelligente Produkte als Gegenleistung für ein bequemeres Lebensgefühl. Als erste Sicherheitsgarantie für die Familie ist das Türschloss die Ausrüstung, die jede Familie verwendet. Das intelligente Türschloss ist auch ein neuer Trend.


Heutzutage ist der Markt voll von verschiedenen intelligenten Türschlossprodukten. Sie sehen ähnlich aus und die Entriegelungs- und Erkennungsvorgänge sind sehr unterschiedlich. Heute sprechen wir auf einfache Weise über das Prinzip der Sicherheitstechnik von intelligenten Türschlössern. Wenn Sie beabsichtigen, Ihr Schloss vor kurzem zu ändern, kann es zwei oder drei Minuten dauern, um zu sehen, welches für Sie das Richtige ist!


Leicht verständlich: das umfassendste Prinzip der intelligenten Türschloss-Sicherheitstechnik


Induktionssperre: Magnetstreifenkarte, IC-Karte, TM-Karte, RF-Karte

Induktive Verriegelung, eine Art Türschloss, das von einem Mikrocomputerchip unter Verwendung einer induktiven Karte entriegelt wird. Es wird auch als "Hotelverriegelung" bezeichnet. Dies ist die am häufigsten verwendete Art der intelligenten Türverriegelung.


Es gibt zwei Arten von Induktionskarten, die zum Öffnen eines solchen Türschlosses erforderlich sind: Eine ist eine Magnetstreifenkarte vom Kontakttyp und eine IC-Karte. Solche Karten werden durch den Übereinstimmungsgrad zwischen der digitalen Information und den Zeichen freigeschaltet. Da diese wichtigen Informationen auf dem Magnetstreifen / Chip gespeichert sind, muss die Karte mit einem Kartenleser verwendet werden. Einfach ausgedrückt, muss der Benutzer beim Entsperren die Karte in den Kartensteckplatz einsetzen. Der Kartensteckplatz ist der Kartenleser. und das Kartenlesen hat eine festgelegte Richtcharakteristik, die genau auf den Sitz der Informationen abgestimmt ist. Die langfristige Verwendung der Proximity-Karte führt dazu, dass der Magnetstreifen / Chip herunterfällt oder beschädigt wird. Es muss regelmäßig ersetzt werden und verbraucht viel. Es wurde vom Markt nach und nach beseitigt.


Die andere ist eine kontaktlose TM-Karte oder RF-Karte. Die TM-Karte verwendet ein Protokoll mit nur einer Leitung, um das Lesen und Schreiben von Daten durch sofortige Berührung abzuschließen. Während die RF-Karte ein Funksignal zum Identifizieren von Informationen verwendet, müssen beide Arten von Proximity-Karten nicht von einem Kartenleser gelesen werden und sind kontaktlose Proximity-Karten. Beim Entriegeln muss der Benutzer die Karte nur in den Erfassungsbereich des Türschlosses schließen, der leicht entriegelt werden kann. Darüber hinaus kann diese Art von Karte die Autorität der Karte durch Computerbetrieb steuern, was die Verwaltungs- und Sicherheitsarbeit erheblich vereinfacht und zu einem unverzichtbaren sicheren elektronischen Türschloss für Hotels, Hotels, Freizeitzentren und Golfcenter wird.


Heute akzeptieren viele Villen und Familien kontaktlose induktive Türschlösser. Da die Proximity-Karte Schlüsseltechnologien wie Kommunikationssignale enthält, die schwer zu kopieren und zu kopieren sind, ist sie nicht leicht zu knacken und bietet einen hohen Sicherheitsfaktor. Verglichen mit anderen aufkommenden intelligenten Türschlössern ist der Preis des Induktionsschlosses außerdem relativ günstig, der Austausch ist relativ einfach und die Nutzungsschwelle ist niedrig, was von der Öffentlichkeit leichter akzeptiert wird.


Aber auch die Sensorsperre hat einen tödlichen Fehler. Das heißt, die Karte muss mitgenommen werden. Wenn Sie es verlieren, müssen Sie sich nicht an den Hersteller wenden, um es zu ändern. Wenn es jedoch von jemandem mit Herz gestohlen wird, erkennt diese Art von Türschloss nur die Karte und die Person nicht. Unabhängig davon, wer die entsprechende Proximity-Karte besitzt, kann dies gelingen. Beim Lesen ist das Risiko immer noch sehr groß. Daher ist diese Art von Türschloss zu einer der Einstiegsoptionen bei intelligenten Türschlössern geworden.


Passwortsperre: elektronisches Passwort, virtuelles Passwort

Eine Kennwortsperre ist eine Art intelligenter Türverriegelung, die ein bestimmtes digitales Kombinationskennwort zum Steuern der Entriegelung verwendet. Die hier erwähnte Passwortsperre ist nicht die mechanische Wählsperre am Safe. Stattdessen wird der Finger oder das digitale Passwort in die elektronische Anzeige eingegeben, um die Schaltung oder den Chipbetrieb (Zugriffskontrollsystem) zu steuern, wodurch der mechanische Schalter gesteuert wird. Geschlossenes elektronisches Codeschloss. Diese Art von Türverriegelung ist einfach zu bedienen und muss nichts tragen, solange sich der Benutzer das Passwort merkt.


Solche elektronischen Codeschlösser scheinen einfach zu sein, sie nutzen jedoch eine Vielzahl technischer Errungenschaften, wie elektronische Anzeigebildschirme, Touchscreen-Sensortechnologie und Datenspeichertechnologie, die Schlüsseltechnologien sind, die in den letzten Jahren ausgereift sind. Man kann auch sagen, dass eine kleine elektronische Passwortsperre auch die rasante technologische Entwicklung von heute zeigen kann.


Die elektronische Passwortsperre hat die Vorteile der schnellen Bedienung und der einfachen Änderung des Passworts und belegt schnell den Platz im Markt für intelligente Türschlösser. Auf dem aktuellen Markt für intelligente Türschlösser sind fast 80% von ihnen mit elektronischen Code-Schlössern wie Deschman, Cadiz, Dolly, VOC usw. ausgestattet, und sie haben eine außergewöhnliche "Obsession" bei elektronischen Code-Schlössern . Selbst das Produkt mit der Hauptfingerabdrucksperre wird die elektronische Passwortsperre nicht übersehen und betrachtet die Passwortsperre als letzte Garantie für das Entsperren.


Es gibt keine absolute Sicherheit auf der Welt und die elektronische Passwortsperre ist die gleiche. Die größte Sicherheitslücke besteht darin, dass es sehr einfach zu kopieren ist, entweder direkt mit beiden Augen oder mit Fingerabdrücken auf dem Bildschirm. Daher ist das virtuelle Passwort der elektronischen Passwortsperre eine entscheidende Funktion. Das Dummy-Passwort bedeutet, dass der Benutzer vor und nach der Eingabe des Passworts zufällig eine sinnlose Nummer drückt und das Passwort auch entsperren kann. Das Entsperrkennwort lautet beispielsweise 1234, selbst wenn der Benutzer 000123400 eingibt, kann die Tür problemlos geöffnet werden.


Biometrische Sperre: Fingerabdruck, Iris, Gesicht, Stimme, Vene

Biometrische Verriegelung ist die technologisch fortschrittlichste Art von Türschloss in heutigen intelligenten Türschlössern. Es ist einzigartig und unveränderlich in persönlichen Zeichen und hält das Banner für "hohe Sicherheitsleistung" hoch. Heutzutage haben viele Hersteller verschiedene biometrische Technologien eingeführt, von den häufigsten Fingerabdrücken über Iris, Gesichter bis hin zu Stimmabdrücken und Venen, die Sie sich nicht vorstellen können.


Die Fingerabdrucksperre ist eine weitere große Marktkategorie nach der Kennwortsperre. Es kann in einen optischen Fingerabdruckkopf und einen Halbleiterfingerabdruckkopf unterteilt werden. Der optische Fingerabdruckkopf wird durch das Fingerabdruckbild gelesen und erkannt, und die Halbleiter-Fingerabdruckverriegelung beruht hauptsächlich auf kapazitiver Erfassung, um den Fingerabdruck zu erkennen. Relativ gesehen ist letzteres genauer, schneller, sicherer und zuverlässiger als das erstere und kann auch das Problem vermeiden, dass die Fingerabdrücke von älteren Menschen und Kindern zu Hause nicht leicht erkannt werden.


Die Türschlösser für Iris- und Gesichtserkennung befinden sich noch in der Forschungs- und Entwicklungsphase. Es werden einige neue Produkte zum Testen der Marktreaktion auf den Markt kommen, die jedoch noch nicht in großem Umfang auf dem Massenmarkt eingeführt wurden. Sprach- und Venensperren gelten als "intelligente Technologie". Obwohl sie die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gezogen haben, sind nur wenige Menschen bereit, es zu versuchen.


Neben den bereits auf dem Markt bekannten Fingerabdruckschlössern werden auch andere biometrische Türschlösser marginalisiert. Dafür gibt es drei Gründe: Erstens sind neben der Fingerabdruckerkennung andere biometrische Technologien noch nicht ausgereift. Zum Beispiel besteht das Iriserkennungssystem aus zwei Hauptmodulen: Hardware und Software, die die beiden Teile der Bilderfassungs- und -erkennungsalgorithmen sind, die unverzichtbar sind. Zweitens sind die Ausrüstungskosten hoch, der durchschnittliche Benutzer kann es sich nicht leisten und kann nicht weit verbreitet werden. Das mit Face ID ausgerüstete iPhone X kann zum Beispiel dazu führen, dass die Leute seufzen. Drittens befindet sich die Sicherheitsleistung der Biometrie noch im Wartezustand.


Nichts zu tun, biometrische Technologie bei der Anwendung von Türschlössern ist äußerst wissenschaftlich und einfallsreich. Ich hoffe, dass diese "magischen Türschlösser" so schnell wie möglich landen werden.


Fernsperre: Mobile APP, Bluetooth-Steuerung, WIFI, Zugangskontrolle

Die letzte Remote-Sperre verwendet hauptsächlich die Wireless-Technologie und die Internet of Things-Technologie, um die Verbindung des Türschlosses und des Mobiltelefons oder der Fernbedienung über Funksignale wie Netzwerk und Bluetooth zu realisieren. Am häufigsten wird das Telefon über Bluetooth / APP, WIFI und Intercom-System für die Zugangskontrolle entsperrt.


Fernbedienungssperren sind nichts Neues. Einige High-End-Hotels haben die führende Rolle bei der Integration von Handy-APP-Entriegelungslösungen in die Entwicklung von intelligenten Schlössern übernommen. Öffnen Sie einfach Bluetooth und scannen Sie den Code direkt in die mobile APP. Sie können auf klicken, um die Sperre aufzuheben, und die herkömmliche Sensorkarte aufgeben. Intelligenter, komfortabler und effizienter.


Weitere Nachrichten

In Verbindung stehende Artikel

  • Netzwerk-Videorekorder IP-Kamera
  • Wasserdicht Fingerabdruck-Scanner
  • Fingerabdruck-Maschine
  • 4MP IR PTZ Netzwerk Kamera
  • Netzwerk-Dome-Kamera im Freien
  • IR Mini Kugel Netzwerk Kamera